Tonight! Charles conducts WDR-LIVE broadcast Advent Concert with Philharmonie Südwestfalen


http://www1.wdr.de/fernsehen/wdr-klassik/sendungen/nordrhein-westfalen-feiert-advent-100.html

  • WDR KLASSIK | Heute, 20.15 - 21.45 Uhr | WDR

  • WDR KLASSIK | 25. Dezember 2016, 07.10 - 08.40 Uhr | WDR

Musikalischer Glanz am Vorabend des vierten Advent: Zur Einstimmung auf den vierten Adventssonntag überträgt das WDR Fernsehen auch in diesem Jahr das beliebte Adventskonzert des Landes Nordrhein-Westfalen.

Das Konzert findet in der Propsteikirche St. Ludgerus im münsterländischen Billerbeck statt. In der prächtigen Wallfahrtskirche, die im Volksmund auch Ludgerus-Dom genannt wird, erklingen himmlische Chöre, stimmungsvolle Orchesterwerke und zu Herzen gehende Weihnachtslieder.

Der wunderbare Schauspieler Dietmar Bär, als Theaterschauspieler ebenso gefeiert wie als Fernsehkommissar Freddy Schenk im Kölner „Tatort“, liest weihnachtliche Geschichten und Gedichte. Susanne Wieseler führt als Moderatorin durch den Abend.

Zu den musikalischen Gästen gehören der Organist Stefan Heskamp, der die berühmte Orgel des Ludgerus-Doms zum Klingen bringen wird, und die preisgekrönte koreanische Sopranistin Hye Jung Lee.

Auch fünf Musiker aus England sind in diesem Jahr zu Gast: Aus Anlass des 70. Geburtstags des Landes Nordrhein-Westfalen, das 1946 von Großbritannien gegründet wurde, wirkt das Blechbläserquintett der Band of The Parachute Regiment aus Colchester beim Adventskonzert mit.

Für weitere musikalische Höhepunkte sorgen das Vokalensemble Kölner Dom, der Opern-Kinderchor der Chorakademie Dortmund und die Philharmonie Südwestfalen. Die musikalische Leitung hat Charles Olivieri-Munroe.

Mitwirkende: Dietmar Bär, Erzähler Hye Jung Lee, Sopran Stefan Heskamp, Orgel Blechbläserquintett der Band of The Parachute Regiment Vokalensemble Kölner Dom, Leitung: Eberhard Metternich Opern-Kinderchor der Chorakademie Dortmund, Leitung: Željo Davutović

Philharmonie Südwestfalen, Leitung: Charles Olivieri-Munroe

Moderation: Susanne Wieseler

Mit Werken von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert, Adolphe Adam, Peter Iljitsch Tschaikowsky, Nikolai Rimski-Korsakow, Sergei Prokofjew und anderen.

Redaktion: Lothar Mattner