Tonight! Charles conducts Mozart Gala Concert with Thüringen Philharmonic Orchestra in Gotha

June 29, 2017

 „Ein Abend für Amadeus“ 

 

Do, 29. Juni 2017 | 20:00 Uhr

Gotha | Kulturhaus

 

Wolfgang Amadeus Mozart

Champagner-Arie aus „Don Giovanni“                               

Ouvertüre zu „La finta semplice“    

„Voi che sapete“, Arie des Cherubino aus „Le nozze di Figaro“

sowie weitere Stücke aus „Don Giovanni“, „Le nozze di Figaro“ und „Così fan tutte“

Solisten: Tatjana Charalgina, Sopran | Wiard Witholt, Bariton     

Moderation: Rainer Zagovec

Leitung: Charles Olivieri-Munroe (Änderung gegenüber dem Jahresheft 2016/2017)

 

Im Februar 1786 war die Orangerie von Schloss Schönbrunn in Wien Schauplatz eines ungewöhnlichen Wettstreits. Kaiser Joseph II. ließ seinen Hofkapellmeister Antonio Salieri und den freischaffenden Künstler Wolfgang Amadeus Mozart gegeneinander antreten. Beide Komponisten sollten sich mit einer einaktigen Oper nach vorgegebenem Stoff präsentieren. Mit deutlichem Heimvorteil zog der sechs Jahre ältere und damals weitaus berühmtere Salieri alle Aufmerksamkeit des ausschließlich höfischen Publikums auf sich und gewann. Mozart beeindruckte die Niederlage glücklicherweise wenig. Nur drei Monate später fand die Uraufführung seiner Oper „Le nozze di Figaro“ statt, die zumindest außerhalb Wiens zu Begeisterungsstürmen und einem Folgeauftrag führte. Für die Spielzeit 1887 komponierte er „Don Giovanni“. Zusammen mit „Così fan tutte“ aus dem Jahr 1790 sind es insgesamt drei Werke, die in Zusammenarbeit mit dem italienischen Librettisten Lorenzo da Ponte entstanden. Sie geben heutzutage Opernfreunden auf der ganzen Welt Anlass, Mozart als ihre unumstrittene Nummer Eins zu feiern.

 

Kartenvorverkaufsstellen

Tourist-Information Gotha / Gothaer Land
Hauptmarkt 33 | 99867 Gotha
Tel. (0 36 21) 510 450

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9-18 Uhr

weitere Orte: Pressehäuser von TA, TLZ und OTZ sowie alle Vorverkaufsstellen des Ticketshop Thüringen: www.ticketshop-thueringen.de

 

 

 

 

Please reload