Sunday, March 8, 2020

PIOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKY: EUGEN ONEGIN

Konzertante Aufführung in Koproduktion mit dem Mariinsky-Theater St. Petersburg

 online ab € 50,65

Sonntag 08. März 2020

19:00, Großer Saal

Ilya Repin: Eugen Onegin und Vladimir Lenskys Duell, 1899 © Pushkin Museum of Fine Arts

SOLISTEN DES MARIINSKY-THEATERS ST. PETERSBURG:

ELISAVETA ZACHAROVA Larina, Gutsbesitzerwitwe (Mezzosopran)

EKATERINA LATYSCHEVA Tatjana, ältere Tochter (Sopran)

EVELINA ABAGALAEVA Olga, jüngere Tochter (Alt)

ELENA VITMAN Filipjewna, Kinderfrau (Mezzosopran)

DMITRIJ VOROPAEV Lenski, Gutsnachbar und Dichter (Tenor)

FILIP BANDZAK Eugen Onegin, Gutsnachbar (Bariton)

DMITRIJ KOLEUSCHKO Triquet, ein Franzose (Tenor)

ILJA BANNIK Fürst Gremin (Bass)

DENIS BEGANSKIJ Saretzki (Bass)

CHOR DER KRAKAUER PHILHARMONIE

THÜRINGEN PHILHARMONIE GOTHA-EISENACH

LARISA GERGIEVA Künstlerische Leitung

CHARLES OLIVIERI-MUNROE Künstlerische Leitung

PIOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKY

Eugen Onegin (Lyrische Szenen in 3 Akten, in russischer Sprache, Libretto von Pjotr Il...

Wednesday, February 26, 2020

Orchestra simfonică şi Corul Filarmonicii "George Enescu"

Dirijor: CHARLES OLIVIERI-MUNROE

Program

Gustav Mahler: Simfonia nr. 3

Solistă: AURA TWAROWSKA - mezzosoprană

Dirijorul corului: IOSIF ION PRUNNER

Cu participarea Corului de Copii Radio

Dirijor RĂZVAN RĂDOS

Event Details

WHEN

Friday, February 28, 2020 from 07:00 pm to 09:00 pm 

WHERE

Ateneul Roman at 3 Strada Benjamin Franklin
București, Municipiul București, Romania, 030167

COST

70-80 RON

Buy Tickets

CONTACT

Filarmonica George Enescu

+40-21-315 6875

Thursday, February 20, 2020

FAIRY TALE

20.02.2020 [Thursday] @ 20:00

Regular season / Concert Hall

Conductor: CHARLES OLIVIERI-MUNROE

Solist: ESTHER YOO (VIOLIN)

B. Smetana: Walenstein’s Camp - Symphonic Poem*

A. Glazunov: Concerto for violin and orchestra

J. Suk: Fairytale - Symphonic Suite*

*Premiere performance in North Macedonia

Sunday, January 12, 2020

Beethoven / Smetana
Leitung: Charles Olivieri-Munroe
Sopran: Judith Österreicher
Sprecher: Mario Lopatta

Ludwig van Beethoven: Musik zu Goethes Trauerspiel Egmont op. 84
Bedřich Smetana: Aus meinem Leben Streichquartett Nr. 1 orchestriert von George Szell / Šárka aus Mein Vaterland

5. Philharmonisches Konzert / Aus dem Leben

Aus Liebe zu seinen (Goethes) Dichtungen schrieb Ludwig van Beethoven nicht nur eine Ouvertüre, sondern eine mehrteilige Schauspielmusik zum Trauerspiel Egmont. Fasziniert von diesem Freiheitsdrama und seinem jugendlichen Helden nahm Beethoven den Kompositionsauftrag vom Wiener kaiserlichen Theater gern an und verzichtete sogar auf sein Honorar. Die mit gesprochenen Texten verbundene Theatermusik eröffnet das erste Philharmonische Konzert im neuen Jahr 2020, im Jahr des 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens.
 

Nach der Pause führt der Weg programmatisch nach Böhmen, mit Bedřich Smetanas Streichquartett Aus meinem Leben in einer Orchesterversion von George Szell sowie...

Please reload